Sprungziele
Inhalt
12.09.2019

Breitbandausbau im Stadtgebiet Reinfeld

Im Zuge des Breitbandausbaus werden voraussichtlich bis Ende November 2019 im Stadtgebiet südlich der Bahn Kabelarbeiten ausgeführt.
Die Arbeiten in der Straße Am Zuschlag werden in dieser Woche beendet werden. In der Krögerkoppel ist im Abzweig in Richtung Bauhof ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet worden, damit die Arbeiten dort im Gehwegbereich fortgeführt werden können.

Die Arbeiten werden dann ab Mitte der 30 KW. in den Straßen Schauberg, Karlsberg, Persanteweg und Kolberger Straße weitergeführt.
Aufgrund der geringen Straßenbreite wird hierfür die Einrichtung einer Einbahnstra-ßenregelung erforderlich. Die Einfahrt in das Wohngebiet erfolgt dann über die Körliner Straße, während über die Kolberger Straße nur ausgefahren werden kann. Für die Straßen Schauberg und Karlsberg wird ein beidseitiges Halteverbot eingerichtet. Die Anwohner werden daher gebeten, ihre Fahrzeuge möglichst auf den Grundstücken abzustellen.

Die Dauer der Baumaßnahme in diesem Bereich wird voraussichtlich 6 bis 8 Wochen betragen.

Stadt Reinfeld (Holstein)
Der Bürgermeister

Randspalte

Seite zurück Nach oben