Sprungziele
Inhalt
16.03.2020

Pressemitteilung des Kreises Stormarn (Coronavirus)

ÖPNV Angebot im Kreis Stormarn infolge des Corona-Virus

 

Aufgrund der aktuellen Ereignisse werden die Buslinien der Autokraft sowie deren Subunternehmer ab dem 19.03.2020 die Leistungen auf den Ferienfahrplan umstellen. Von den Schulstandorten her trifft dies schwerpunktmäßig die Schulstandorte Reinfeld, Bargteheide, Bad Oldesloe, Trittau und Großhansdorf sowie die kleineren Schulen in den entsprechenden Amtsbereichen Nordstormarn, Bargteheide-Land und Bad Oldesloe-Land. Kreisextern betrifft dies den Schulstandort Lübeck.

Die Buslinien der VHH werden ab dem 23.03.2020 die Leistungen auf den Ferienfahrplan umstellen. Dies betrifft im Wesentlichen die Schulstandorte Ahrensburg, Barsbüttel, Glinde, Großhansdorf, Oststeinbek, Reinbek, und Trittau sowie die kleineren Schulen in den Amtsbereichen Trittau und Siek.

Das bedeutet, die Linien, die einen Betrieb ausschließlich an Schultagen im Fahrplan vorsehen, fahren nicht mehr. Bei allen übrigen Buslinien entfallen die Fahrten, die mit einem "S" (Schultage) gekennzeichnet sind.

Internet: www.kreis-stormarn.de,  E-Mail: info@kreis-stormarn.de

Randspalte

Seite zurück Nach oben