Sprungziele
Inhalt
18.03.2020

Pressemitteilung der AWSH

Weitere Einschränkungen bei der Abfallentsorgung: 
Recyclinghöfe ab sofort geschlossen – Bioabfallabfuhr weiter ausgesetzt.


Vor dem Hintergrund der Corona-Pandemie muss das Dienstleistungsangebot der AWSH leider weiter einschränkt werden. Es gelten folgende Maßnahmen bei der AWSH:

Ab morgen, Donnerstag, den 19. März bleiben alle 13 AWSH Recyclinghöfe geschlossen. Diese Maßnahme gilt bis auf weiteres und insbesondere dem Kampf der Ausbreitung des Corona-Virus.

Bis einschließlich Freitag, den 27. März, kann die Leerung der Bioabfallbehälter nicht stattfinden. Es ist vorgesehen, die Biotonnen wieder zum jeweils nächsten regulären Termin nach dem 27.3.2020 zu leeren.

Aktuell werden keine Aufträge für die Sperrmüll- und E-Schrottsammlung angenommen. Bereits terminierte Aufträge werden abgearbeitet. Die Dienstleistung „Heraustrage aus der Wohnung“ muss allerdings entfallen.

Die telefonische Erreichbarkeit des AWSH Kundenservice wird angepasst.

Entnehmen Sie aktuelle Entwicklungen auch unseren online-Medien und unserer Website unter www.awsh.de

Randspalte

Seite zurück Nach oben