Sprungziele
Inhalt
08.11.2022

Engagement braucht Anerkennung - Verleihung staatlicher Auszeichnungen

Das Ehrenamt in Schleswig-Holstein ist allgegenwärtig: Überall engagieren sich Frauen, Männer. Jung und Alt setzen sich für eine gute Sache und ihre Freizeit für das Gemeinwohl ein. Die Möglichkeiten des freiwilligen Engagements sind breit gefächert und in nahezu allen Lebensbereichen möglich. Für den Zusammenhalt unserer Gesellschaft hat das eine sehr große Bedeutung und die Landesregierung ist bestrebt, das ehrenamtliche Engagement stärker hervorzuheben und noch mehr zu würdigen.

Menschen, die sich um das Gemeinwohl verdient gemacht haben, können für eine Verleihung einer staatlichen Auszeichnung vorgeschlagen werden. Auf der Internetseite des Landes Schleswig-Holstein sind die Auszeichnungen des Bundes und des Landes sowie der Weg des Vorschlagsverfahrens detailliert beschrieben.

Um die Informationen über Möglichkeiten staatlicher Ehrungen noch näher und komfortabler an die Bürgerinnen und Bürger zu bringen, bitten wir um Ihre Mithilfe: Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie den folgenden Link Informationen über Auszeichnungen und Ehrungen auf Ihrer Internetseite platzieren. Dadurch erhalten die Bürgerinnen und Bürger umfangreiche Informationen zu diesem Thema und können mit einem dort hinterlegten Formular eine Anregung verdienter Persönlichkeiten an uns übermitteln. Auch die Ihnen zugeordneten Ämter und Gemeinden dürfen diesen Link sehr gerne über ihre jeweiligen Internetauftritte bereitstellen.

Zum Schluss noch ein wichtiger Hinweis: Auch SIE können gerne verdiente Bürgerinnen und Bürger für die Verleihung einer staatlichen Auszeichnung benennen. Hierbei sollte gerne ein besonderes Augenmerk auf das Engagement von Frauen und jungen Menschen gelegt werden.

Randspalte

Seite zurück Nach oben