Sprungziele
Inhalt
26.08.2022

Frühzeitige Öffentlichkeitsbeteiligung nach § 3 Abs. 1 BauGB zum Bebauungsplan Nr. 7 (Neubau Schule) der Gemeinde Zarpen

Die Gemeindevertretung der Gemeinde Zarpen hat in ihrer Sitzung am 23.06.2022 den Vorentwurf des Bebauungsplanes Nr. 7 (Neubau Schule) für das Gebiet im Norden der Gemeinde am Ortsausgang Richtung Heilshoop, westlich der Hauptstraße (L 71), nördlich der Bebauung „Am Sportplatz“ und des Sportplatzes einschließlich der Begründung gebilligt.

Die frühzeitige öffentliche Unterrichtung und die Erörterung der allgemeinen Zeile und Zwecke der Planung wird zur Beteiligung der Öffentlichkeit nach § 3 Abs. 1 BauGB in Form einer öffentlichen Auslegung durchgeführt. Die erarbeiteten Planunterlagen liegen

vom 26.07.2022 bis einschließlich 26.08.2022

in der Amtsverwaltung Nordstormarn, Am Schiefen Kamp 10 in 23858 Reinfeld im Flur des Amtsgebäudes, während folgender Zeiten

Montag bis Freitag     von 09:00 Uhr bis 12:00 Uhr

und zusätzlich

Dienstag                     von 14:00 Uhr bis 16:00 Uhr

Donnerstag                 von 15:00 Uhr bis 18:00 Uhr

öffentlich aus.

Während der Auslegungsfrist können alle an der Planung Interessierten die Planunterlagen einsehen, sich über die allgemeinen Ziele und Zwecke sowie über die wesentlichen Auswirkungen der Planung unterrichten und Stellungnahmen hierzu schriftlich oder während der Dienststunden zur Niederschrift abgeben. Stellungnahmen können auch per E-Mail an

bauleitplanung@amt-nordstormarn.de gesendet werden.

Hinweis für die Einsichtnahme:

Es besteht die Möglichkeit, dass die regulären Öffnungszeiten der Amtsverwaltung aufgrund des Infektionsschutzes und der Hygienebestimmungen eingeschränkt werden müssen. Aktuelle Informationen hierzu und zu den geltenden Hygieneregelungen der Amtsverwaltung finden Sie auf www.Amt-Nordstormarn.de.

Sie können bei Bedarf Termine per Telefon unter 04533/2009-63 oder per E-Mail über bauleitplanung@amt-nordstormarn.de vereinbaren. Alternativ stehen die Unterlagen während des Auslegungszeitraumes auch online auf www.amt-nordstormarn.de zur Verfügung.

Der Geltungsbereich ist im nachstehenden Übersichtsplan gekennzeichnet.

Die Verarbeitung personenbezogener Daten erfolgt auf der Grundlage der Artikel 6 Absatz 1 Buchstabe e der Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) in Verbindung mit § 3 BauGB und dem Landesdatenschutzgesetz. Sofern Sie Ihre Stellungnahme ohne Absenderangaben abgeben, erhalten Sie keine Mitteilung über das Ergebnis der Prüfung. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Formblatt „Informationspflichten bei der Erhebung von Daten im Rahmen der Öffentlichkeitsbeteiligung nach dem BauGB (Artikel 13 DSGVO), das mit ausliegt.

Reinfeld, den 08.07.2022                              Amt Nordstormarn - Der Amtsdirektor

Randspalte

Seite zurück Nach oben