Sprungziele
Inhalt
07.03.2022

Umleitung Buslinien - Sperrung der L85 und der K7 im Bereich Barnitz (Stand 26.04.)

Ab dem 07.03. beginnt eine Baumaßnahme, die in mehreren Abschnitten die L 85 zwischen Barnitz und Klein Wesenberg sowie die K 7 zwischen Barnitz und der B 75 betrifft und bis Oktober dauern wird.

Die erste Sperrung zwischen Barnitz und Klein Wesenberg betrifft die Buslinie 8130 (Reinfeld - Hamberge - Lübeck) und wird vom 07.03.22 bis voraussichtlich zu den Osterferien dauern.

Die Linie 8130 wird dabei von Lübeck kommend bis Klein Wesenberg den normalen Linienweg fahren und dann zurück Richtung B 75 und direkt nach Reinfeld. In Gegenrichtung entsprechend umgekehrt. Ab der Haltestelle "Groß Barnitz, Abzw. Lokfeld" wird ein Shuttle Bus eingerichtet. Für Schüler nach Lübeck besteht der Umsteigepunkt zur Linie 8130 am Reinfelder Bahnhof. Für Reinfelder Schüler fährt der Shuttle-Bus zusätzlich zu den Stammfahrten der Linie 8130 ebenfalls direkt ab bzw. bis zu den Reinfelder Schulen. Die Haltestelle "Klein Wesenberg, Heidberg" kann während der Sperrung nicht bedient werden und entfällt ersatzlos.

Alle Details können dem beigefügten Fahrplan entnommen werden.

Zum 06.05. endet die Sperrung der K 7. Direkt im Anschluss wird ab Anfang Mai auf der L 85 (Gr. Barnitz - Lokfeld - B75) mit den Arbeiten am Brückenbauwerk über die Trave begonnen. Demzufolge ist diese Strecke ab dem 02.05.2022 bis voraussichtlich in den Oktober hinein u.a. für die Buslinien nicht befahrbar. Dies betrifft weiterhin die Linie 8130 (Lübeck - Hamberge - Wesenberg - Reinfeld) und - neu - die Linie 8133 (Steinfeld - Benstaben - Barnitz - Reinfeld).

Die Grundausrichtung der Linie 8130 bleibt gegenüber der Sperrung auf der K 7 unverändert. Neu ist, dass für Lübecker Schüler ein Shuttle-Verkehr zu allen Schulfahrten der Linie 8130 zwischen Groß Barnitz, Westerauer Str. und Klein Wesenberg (Haltestelle Sportplatz) angeboten wird. Details können dem beigefügten Fahrplan entnommen werden.

Die Linie 8133 wird ab dem 02.05. vom Linienverlauf umgedreht. Die Fahrten beginnen morgens an der Haltestelle Klein Wesenberg, Heidberg und werden dann über Gr. Barnitz - Klein Barnitz - Benstaben und dann direkt über die B 75 und Kalkgraben zu den Schulen in Reinfeld geführt. Mittags entsprechend in entgegengesetzter Richtung. Achtung: Dadurch ist morgens ein Einstieg auf der anderen Straßenseite notwendig. Details sind dem beigefügten Fahrplan zu entnehmen.

Schüler, die an den Haltestellen Lokfelder Heckkaten Nord bzw. Süd zu den Reinfelder Schulen einsteigen, werden ab 02.05. über das AST (Telefonnummer 04531/17400) zu den Schulen befördert. Als Fahrkarte dient die Schülerfahrkarte. Diese Fahrten müssen im Vorfeld telefonisch bei Taxi Wenzel einmal bestellt werden. Die offizielle Ersatzhaltestelle für Lokfeld ist Groß Barnitz, Abzw. Westerau.

Schüler aus Steinfeld bzw. Steinfelderhude, die aktuell die Linie 8133 nutzen, müssen ab dem 02.05. die Linie 8170 in Richtung Reinfeld nutzen (Achtung: Einstieg auf der anderen Straßenseite bzw. an anderem Haltestellenmast). Der Fahrplan der Linie 8170 ist ebenfalls im Anhang beigefügt.



Randspalte

Seite zurück Nach oben