Sprungziele
Inhalt

Protokollinformationen sind noch vorläufig! - Sitzung der Gemeindevertretung Wesenberg  

Bezeichnung: Sitzung der Gemeindevertretung Wesenberg
Gremium: Gemeindevertretung Wesenberg
Datum: Do, 02.06.2022 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 19:30 - 21:15 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeinschaftshaus Stubbendorf
Ort:

TOP   Betreff Vorlage

Ö 1  
Eröffnung der Sitzung, Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit      
Ö 2  
Änderungs- und Ergänzungsanträge zur Tagesordnung, evtl. Anträge auf Ausschluss der Öffentlichkeit, Feststellung der Tagesordnung      
Ö 3  
Einwohnerfragestunde      
Ö 4  
Genehmigung der Sitzungsniederschrift vom 27.01.2022  
SI/2022/20-038  
Ö 5  
Bericht der Bürgermeisterin      
Ö 6  
Ausschreibung Erdgas- und Stromlieferung sowie Ermächtigung zur Auftragsvergabe  
2022/20-176  
Ö 7  
2. Änderung des Flächennutzungsplanes 2003 der Gemeinde Wesenberg für das Gebiet Ortsteil Stubbendorf, nördlich der Bundesstraße B 75, westlich der Bebauung Bruhnkatener Weg und Ohlfeld sowie östlich der Gemeindegrenze zur Stadt Reinfeld (Holstein) hier: Aufstellungsbeschluss  
Enthält Anlagen
2022/20-177  
    VORLAGE
   

Beschlussvorschlag:

  1. Zu dem bestehenden Flächennutzungsplan 2003 wird die 2. Änderung für das Gebiet Ortsteil Stubbendorf, nördlich der Bundesstraße B 75, westlich der Bebauung Bruhnkatener Weg und Ohlfeld sowie östlich der Gemeindegrenze zur Stadt Reinfeld (Holstein) aufgestellt. Es werden folgende Planungsziele verfolgt:

 

-          Umwandlung „Flächen für Landwirtschaft“ in „Gemischte Bauflächen“ und „Wohnbauflächen“ sowie

-          Umwandlung von „Gemischte Bauflächen“ in „Wohnbauflächen“.

 

  1. Der Aufstellungsbeschluss ist ortsüblich bekannt zu machen (§ 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB).

 

  1. Die weiteren Verfahrensschritte ergeben sich aus dem zu erstellenden Konzept zur städtebaulichen Entwicklung (s. Beschlussvorlage 2022/20-178).

 

Bemerkungen:

Aufgrund des § 22 GO waren keine / folgende Gemeindevertreter/-innen bzw. Ausschussmitglieder von der Beratung und Abstimmung ausgeschlossen; sie waren weder bei der Beratung noch bei der Abstimmung anwesend: ...

 

 

   
    29.03.2022 - Bau- und Umweltausschuss der Gemeinde Wesenberg
    Ö 8 - (offen)
   

Beschluss:

Die Gemeindevertretung möge beschließen

  1. Zu dem bestehenden Flächennutzungsplan 2003 wird die 2. Änderung für das Gebiet Ortsteil Stubbendorf, nördlich der Bundesstraße B 75, westlich der Bebauung Bruhnkatener Weg und Ohlfeld sowie östlich der Gemeindegrenze zur Stadt Reinfeld (Holstein) aufgestellt. Es werden folgende Planungsziele verfolgt:

 

-          Umwandlung „Flächen für Landwirtschaft“ in „Gemischte Bauflächen“ und „Wohnbauflächen“ sowie

-          Umwandlung von „Gemischte Bauflächen“ in „Wohnbauflächen“.

 

  1. Der Aufstellungsbeschluss ist ortsüblich bekannt zu machen (§ 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB).

 

  1. Die weiteren Verfahrensschritte ergeben sich aus dem zu erstellenden Konzept zur städtebaulichen Entwicklung (s. Beschlussvorlage 2022/20-178).

 

Bemerkungen:

Aufgrund des § 22 GO waren keine / folgende Gemeindevertreter/-innen bzw. Ausschussmitglieder von der Beratung und Abstimmung ausgeschlossen; sie waren weder bei der Beratung noch bei der Abstimmung anwesend: ...

 

Abstimmungsergebnis: 

8

Stimmen dafür

 

 

 

Stimmen dagegen

 

 

 

Stimmenthaltungen

 

 

 

 

 

   
    02.06.2022 - Gemeindevertretung Wesenberg
    Ö 7 - ungeändert beschlossen
   

 

Beschluss:

Die Gemeindevertretung beschließt:

 

  1. Zu dem bestehenden Flächennutzungsplan 2003 wird die 2. Änderung für das Gebiet Ortsteil Stubbendorf, nördlich der Bundesstraße B 75, westlich der Bebauung Bruhnkatener Weg und Ohlfeld sowie östlich der Gemeindegrenze zur Stadt Reinfeld (Holstein) aufgestellt. Es werden folgende Planungsziele verfolgt:

 

-          Umwandlung „Flächen für Landwirtschaft“ in „Gemischte Bauflächen“ und „Wohnbauflächen“ sowie

-          Umwandlung von „Gemischte Bauflächen“ in „Wohnbauflächen“.

 

  1. Der Aufstellungsbeschluss ist ortsüblich bekannt zu machen (§ 2 Abs. 1 Satz 2 BauGB).

 

  1. Die weiteren Verfahrensschritte ergeben sich aus dem zu erstellenden Konzept zur städtebaulichen Entwicklung (s. Beschlussvorlage 2022/20-178).

 

Bemerkungen:

Aufgrund des § 22 GO waren keine Gemeindevertreter/-innen bzw. Ausschussmitglieder von der Beratung und Abstimmung ausgeschlossen.

 

Abstimmungsergebnis: 

8

Stimmen dafür

 

 

0

Stimmen dagegen

 

 

0

Stimmenthaltungen

 

 

 

 

 

Ö 8  
Erstellung eines Konzeptes zur städtebaulichen Entwicklung der Gemeinde Wesenberg sowie Auftragserteilung  
2022/20-178  
Ö 9  
Beschaffung einer Sirene für den Katastropheschutz, im Rahmen eines Förderprogramms  
2022/20-184  
Ö 10  
KiTa "Stubbendorfer Mäuseburg" - Jahresabrechnung 2021  
2022/20-181  
Ö 11  
KiTa "Sterntaler" in Klein Wesenberg - Wirtschaftsplan für das Jahr 2022  
2022/20-182  
Ö 12  
5. Regionaler Nahverkehrsplan Kreis Stormarn 2022 - 2026 hier: Stellungnahme der Gemeinde Wesenberg  
2022/20-186  
Ö 13  
Aufstellung der Auswahlkriterien für das Strom- und Gaskonzessionsverfahren  
Enthält Anlagen
2022/20-187  
Ö 14  
Verschiedenes      
               

Seite zurück Nach oben