Sprungziele
Inhalt

Protokollinformationen sind noch vorläufig! - Antrag der AKW- Fraktion betreffend Anpassung der Hundesteuer  

Sitzung der Gemeindevertretung Heilshoop
TOP: Ö 6
Gremium: Gemeindevertretung Heilshoop Beschlussart: (offen)
Datum: Mo, 18.11.2019 Status: öffentlich
Zeit: 19:30 - 21:55 Anlass: Sitzung
Raum: Gemeinschaftshaus Heilshoop
Ort: Hauptstraße 45, 23619 Heilshoop
2019/16-038 Antrag der AKW- Fraktion betreffend Anpassung der Hundesteuer
     
 
Status:öffentlich  
 
Wortprotokoll
Beschluss
Abstimmungsergebnis

 


Beschluss:

Die Gemeindevertretung Heilshoop beschließt:

Die als Anlage 2 beigefügte 2. Satzung zur Änderung der Hundesteuersatzung wird unter Einfügung folgender Steuersätze beschlossen:

 

a)Für gefährliche Hunde

 

für den ersten Hund360,00 EURO

für den zweiten Hund480,00 EURO

für jeden weiteren Hund600,00 EURO

 

b)Für andere Hunde

 

für den ersten Hund  48,00 EURO

für den zweiten Hund  96,00 EURO

für jeden weiteren Hund144,00 EURO

 

 


 

Abstimmungsergebnis: 

7

Stimmen dafür

 

 

0

Stimmen dagegen

 

 

0

Stimmenthaltungen

 

 

 

 

 

 

Seite zurück Nach oben