Sprungziele
Inhalt

Protokollinformationen sind noch vorläufig! - Bericht des Amtsdirektors  

Sitzung des Amtsausschusses Nordstormarn
TOP: Ö 5
Gremium: Amtsausschuss Nordstormarn Beschlussart: (offen)
Datum: Mi, 19.01.2022 Status: öffentlich/nichtöffentlich
Zeit: 18:30 - 21:50 Anlass: Sitzung
Raum: SCHULSPORTHALLE Hamberge
Ort: Schulstraße 8a, 23619 Hamberge
 
Wortprotokoll

a) Kämmerei

Herr Wulf berichtet, das HH-Jahr 2021 wird voraussichtlich wie geplant abgeschlossen. Minderausgaben (z.B. Personal) werden durch zusätzliche Ausgaben (z.B. Beratung H&H) ausgeglichen. Die Anlagenbuchhaltung vermeldet, dass die Jahresabschlüsse für das Amt, im 1. Quartal erstellt werden. Die restlichen Jahresabschlüsse für die Gemeinden sollen bis zum Ende des zweiten Quartals fertiggestellt werden.

b) Umzüge innerhalb des Amtes

Innerhalb des Amtes haben mehrere Kolleginnen und Kollegen die Büros gewechselt. Dies war nötig, da zwei neue Mitarbeiter untergebracht werden müssen. Durch die Umzugsmaßnahmen ist die Belegschaft enger zusammengerückt, sodass die Plätze akquiriert werden konnten. Der Neu- oder Anbau von Büroflächen bleibt weiter dringend erforderlich.

c) Parkraumüberwachung

Die Parkraumüberwachung ist nun gestartet. Herr Wulf bittet die Bürgermeister nochmals dem Ordnungsamt Orte in den Gemeinden zu benennen, die kontrolliert werden sollen.

d) Drive Marketing

Es wird berichtet, dass die Möglichkeit besteht über die Firma „Drive Marketing“ Fahrzeuge zu beziehen. Die Fahrzeuge werden mit Werbeflächen versehen. Lediglich die Betriebskosten müssten durch die Gemeinden oder das Amt übernommen werden. Ein Rückgaberisiko nach Ablauf von 5 Jahren besteht nicht. Informationen unter: www.kostenfrei-mobil.de

e) TOP 15 Sitzung v. 15.11.2021

Die Kämmerei teilt mit, dass die Verringerung des Ansatzes im Produkt 111080 des Nachtragshaushalts nicht aufgrund einer Verschiebung, aber infolge einer Anpassung an den Aufwand der Vorjahre erfolgte. Ausführliche Erläuterungen bietet die Kämmerei auf Anfrage an.

 

Seite zurück Nach oben